Seitenbereiche
Inhalt

Blog - Seite 5

Weihnachten (Joseph von Eichendorff)

• Beitrag von Jan Pieper in den Kategorien: Vermischtes

Zur Einstimmung auf Weihnachten ein Gedicht von Joseph von Eichendorff. Unsere Büros sind übrigens auch „zwischen den Jahren“ besetzt.

Fokussiert: Steuerfachangestellte - Beruf - Ausbildung

• Beitrag von Thorsten Paßmann in den Kategorien: Vermischtes

Neulich hatten wir ja schon mal einen Blog-Artikel zum Thema Steuerberater auf YouTube. Jetzt sind wir auf Video von BR alpha gestoßen, das sich mit dem Berufsbild des Steuerfachangestellten beschäftigt. Das Video ist gut – noch besser sind die Kommentare.

StBVS forte – das Mittel gegen Honorarschmerzen

• Beitrag von Thorsten Paßmann in den Kategorien: Tagesgeschäft

Rezeptfrei, aber exklusiv nur für Steuerberater – das ist „StBVS forte“, das Mittel gegen Honorarschmerzen. Der besondere Charme liegt dabei in der doppelten Funktion, denn neben dem offensichtlichen Nutzen entfaltet das Mittel auch sehr, sehr kurzfristig eine positive Wirkung.

Änderungen der StBVV - in welche Richtung abbiegen?

• Beitrag von Thorsten Paßmann in den Kategorien: Tagesgeschäft

Bislang war die Sache ziemlich einfach: Die StBVV gibt den Rahmen vor, die Gebühren sollten sich der Einfachheit halber am Mittelwert orientieren und nur wenn es Überschreitungen nach oben gibt, braucht es eine belastbare Vereinbarung. Dank einer Neujustierung des Gesetzgebers müssen sich neue Gewohnheiten einspielen. Wir haben uns angeschaut, was sich zum Guten geändert hat und wo Steuerberater neues Fingerspitzengefühl brauchen.

Häufige Fragen: Zurückbehaltungsrecht richtig ausüben

• Beitrag von Thorsten Paßmann in den Kategorien: Tagesgeschäft

Während des Mandats läuft die Zusammenarbeit reibungslos, aber nach Mandatsende hakt es auf einmal: Der Mandant will partout die erbrachte Leistung nicht bezahlen. Daraufhin erhöht der Steuerberater nach und nach den Druck. Die Zurückbehaltung von Unterlagen ist oft das letzte Mittel vor dem Rechtsweg – aber es birgt Risiken.

Fokussiert: Steuerberater auf YouTube

• Beitrag von Thorsten Paßmann in den Kategorien: Vermischtes

Vereinzelt wurden YouTube-Stars schon als die „Beatles unserer Generation“ bezeichnet. Wer es nicht glauben will, sollte mal deren Abonnenten und Aufrufe mit den Kanälen von etablierten Akteuren vergleichen. Die DATEV hat sich in dieses Haifischbecken gewagt und kann durchaus einen Erfolg verzeichnen.

Die etwas andere Mailing-Aktion der StBVS

• Beitrag von Jan Pieper in den Kategorien: Tagesgeschäft

Anfang Juli hatten hier im Blog große Dinge ihren Schatten vorausgeworfen, jetzt folgt die Aufklärung…Es ging um ein besonderes Mailing, eines, das von den üblichen Standards abweicht. Weil kein Dienstleister uns liefern konnte, was wir brauchten, haben wir das Projekt selbst in die Hand genommen. Der Codename: „Weinglas“.

Unternehmen und Dauerkarten: Steuerliche Behandlung von Fußballtickets

• Beitrag von Thorsten Paßmann in den Kategorien: Tagesgeschäft

Was Lionel Messi und Uli Hoeneß gemeinsam haben? Sie gehören beide zum europäischen Spitzenfußball – und wurden beide wegen Steuerhinterziehung veurteilt. Man muss aber nicht Profi des FC Barcelona oder Funktionär des FC Bayern München sein, um wegen Fußball mit der Steuer in Konflikt zu geraten. Gefahrenpotenzial ergibt sich bereits für Unternehmen, wenn sie als einfache Dauerkarteninhaber oder im Rahmen eines Sponsorings Fußballtickets an Mitarbeiter und Geschäftsfreunde ausgeben. Das gilt bereits bei Amateurvereinen.

StBVS – Steuerberater Verrechnungsstelle Schanzenstraße 30 51063 Köln Deutschland

Mit diesem QR-Code gelangen Sie schnell und einfach auf diese Seite

Mit diesem QR-Code gelangen Sie schnell und einfach auf diese Seite

Scannen Sie ganz einfach mit einem QR-Code-Reader auf Ihrem Smartphone die Code-Grafik links und schon gelangen Sie zum gewünschten Bereich auf unserer Homepage.